Newsticker Aktuell - Alle Unternehmensmeldungen aus Winkelhaid bei Nürnberg

Aktuelle Meldungen aus Winkelhaid bei Nürnberg

04.03.2016 12:20 - schrieb: Ein vitueller Rundganag durch Ihr Unternhemen mit Google Streetview | Trusted

Sie haben ein schönes Geschäft, aber im Internet sieht das niemand? Kein Problem! Wir erstellen für Sie eine virtuelle Panorama-Tour und veröffentlichen diese im Google Netzwerk. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: http://bit.ly/1RsLYhS

16.09.2015 19:03 - schrieb: Fünf angebliche Vorteile von Crowdlending und was es tatsächlich damit auf sich hat

Gemäß der aktuellen Deloitte- Studie können mittelständische Unternehmen mit Crowdlending noch nichts anfangen. Von den 414 befragten Mittelständlern hat diese Finanzierungsmöglichkeit bisher noch kein einziges Unternehmen genutzt. Mehr als drei Viertel der Befragten hatte noch nicht einmal etwas davon gehört. Das Ergebnis der Studie überrascht mich nicht. Hier weiterlesen: http://tinyurl.com/ncwqkvy ... mehr lesen

07.07.2015 18:44 - schrieb: Drei Killersätze, mit denen Sie jede Kreditverhandlung zum Platzen bringen

Komisch. Gerade war doch noch alles gut. Die Atmosphäre war entspannt, die Verhandlungen liefen super. Der Erfolg schien zum Greifen nah. Aber plötzlich verändert sich die Situation dramatisch. Das Gespräch verstummt schlagartig. Die Mienen Ihrer Gesprächspartner reichen von befremdlich bis versteinert. Im Raum macht sich eine bedrückende Stille breit... Hier gehts weiter: http://tinyurl.com/oqqbkd9 ... mehr lesen

17.04.2015 10:38 - schrieb: Warum die Betriebsmittelfinanzierung Luft zum Atmen braucht

Sie kaufen Rohstoffe und Material und bezahlen Ihre Lieferanten. Sie produzieren Waren und bezahlen Ihre Mitarbeiter und alle anderen Betriebskosten. Sie verkaufen Ihre Produkte und … … Sie warten auf Ihr Geld. In den allermeisten Unternehmen die ich kenne, ist regelmäßig viel Geld über einen relativ langen Zeitraum in der Leistungserstellung und den Zahlungsforderungen gebunden. Kein Wunder also, dass ... mehr lesen

20.01.2015 17:30 - schrieb: Der Wandel in der der Finanzierung mittelständischer Unternehmen und die Folgen

Im vergangenen Jahr war es für die meisten Unternehmen so einfach wie selten zuvor an Bankkredite zu kommen. Und das zu historisch niedrigen Zinsen. Viele Banken hätten sogar gerne mehr Kredite an innovative Unternehmen mit tragfähigen Geschäftsmodellen vergeben. Aber die wollten offensichtlich nicht… Hier weiterlesen: http://tinyurl.com/n7ukf52

20.01.2015 17:27 - schrieb: Wichtige Änderung bei der Beantragung von Förderkrediten

Nicht nur bei einer Unternehmensgründung, sondern auch bei Investitionen oder sogar bei Liquiditätsengpässen können Förderkredite wertvolle Unterstützung leisten. Dazu ist es aber notwendig, dass die Fördermittel rechtzeitig bei der zuständigen Stelle – das ist in der Regel die Hausbank – beantragt werden. Und zwar bevor mit dem Vorhaben überhaupt begonnen wird. Das war schon immer so. Bisher reichte ... mehr lesen

16.12.2014 14:41 - schrieb: Der Weg zum Bankkredit

Die Arbeitgebervereinigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e.V. (AGEV) hat mich zu meiner Einschätzung der Finanzierungsmöglichkeiten von kleinen und mittleren Unternehmen befragt. Der Artikel ist im aktuellen Mitgliedermagazin der AGEV erschienen. Hier weiterlesen... http://tinyurl.com/kryuwow

09.12.2014 13:25 - schrieb: Ohne Controlling kein Kredit! Warum eigentlich?

Es hat sich wohl schon herumgesprochen: Inzwischen ist es für Unternehmen so gut wie unmöglich ohne Controlling noch einen Kredit zu bekommen. Das stößt immer wieder auf Unverständnis, weil viele denken, dass es bei der Kreditwürdigkeit doch um ganz andere Faktoren geht. Ja: Controlling ist ein kontroverses Thema, zu dem viele Vorurteile und viele Interpretationen im Umlauf sind. Dabei bedeutet Controlling ... mehr lesen

03.12.2014 09:05 - schrieb: Aktuelle Änderungen im Mittelstandskreditprogramm der LfA

Die LfA Förderbank Bayern hat zum 01. Dezember diesen Jahres ihre Mittelstandskreditprogramme (MKP) “modernisiert”. Leider bleiben die Erläuterungen der LfA zu den Veränderungen recht allgemein. Der wichtigste Punkt: Die „Anlaufphase“ für Unternehmen, in der sie die Existenzgründungskredite in Anspruch nehmen können,wurde von drei auf fünf Jahre verlängert. Hier weiterlesen... http://tinyurl.com/kh7nnko ... mehr lesen

26.11.2014 15:23 - schrieb: Working-Capital: Drei Gründe, warum ich diese Kennzahl gar nicht mag und was tatsächlich wichtig ist

Wann mir diese Kennzahl zum ersten Mal begegnet ist, weiß ich gar nicht mehr. Aber spätestens seit der Finanzkrise 2008/2009 stoße ich regelmäßig auf sie. Zuerst habe ich sie einfach als Modeerscheinung abgetan, aber nachdem sie sich über Jahre hinweg in den Medien hält, kann ich sie nicht mehr einfach ignorieren. Worum geht`s? Hier weiterlesen... http://tinyurl.com/p9lkxz9

18.11.2014 15:26 - schrieb: Geld macht nicht glücklich! Oder doch?

Geld macht nicht glücklich! Ist das tatsächlich so? Ganz so pauschal kann man es wohl nicht sagen, wie die Forschungen der letzten Jahre zeigen. Andrew Blackman beschäftigt sich in seinem lesenswerten Artikel in THE WALL STREET JOURNAL ausführlich mit den neusten Erkenntnissen zu diesem Thema. Hier weiterlesen: http://tinyurl.com/kdussel

11.11.2014 19:06 - schrieb: Der Zuschnitt eines gut sitzenden Finanzierungskonzeptes

Da wird mal schnell eine Anschaffung aus dem Kontokorrentrahmen bezahlt, ein andermal werden die Lieferanten strapaziert, deren Rechnungen erst nach der zweiten Mahnung bezahlt werden und ehe man sich versieht trägt das eigene Unternehmen statt einer maßgeschneiderten Finanzierung ein Flickwerk, das an allen Ecken und Enden kneift bis es schließlich ganz aus den Nähten platzt. Genau wie ein Maßanzug ... mehr lesen

04.11.2014 15:06 - schrieb: Ist das Geld gerade knapp? - Gehen Sie auf Ihre Gläubiger zu!

Zugegeben, die Situation ist nicht angenehm: Im Posteingang stapeln sich die Rechnungen, aber auf den Konten ist nicht genug Geld um alles bezahlen zu können. Wenn es Ihnen gerade auch so geht, sind Sie damit nicht alleine. Im Business kann es immer wieder mal zu Engpässen kommen – sogar wenn die Auftragsbücher voll sind, kann es an Liquidität mangeln. Das Schlechteste, was man machen kann: Den Kopf ... mehr lesen

22.10.2014 17:48 - schrieb: EBIT und EBITDA: Was ist das eigentlich?

Kennen Sie die Antwort, wenn Ihre Banker von Ihnen wissen wollen, wie sich der EBIT entwickelt hat? Oder wenn sie der Meinung sind, dass das EBITDA für einen weiteren Kredit nicht ausreicht? Keine Sorge: Sollten Sie jetzt nur große Fragezeichen vor Augen haben, stehen Sie damit ganz bestimmt nicht alleine da. Wenn Sie aber diesen kurzen Artikel fertig gelesen haben, können Sie im nächsten Kreditgespräch ... mehr lesen

16.10.2014 17:34 - schrieb: Drei Möglichkeiten, wie Sie die Eigenkapitalquote schnell verbessern können

Die Eigenkapitalquote spielt bei der Beurteilung der Kreditwürdigkeit eines Unternehmens eine ganz entscheidende Rolle. Je höher die Eigenkapitalquote, desto besser die Ratingeinstufung und umso leichter und günstiger gibt es Kredite. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Eigenkapitalquote Ihres Unternehmens schnell verbessern können, hier klicken: http://tinyurl.com/oc85hf9

07.10.2014 16:08 - schrieb: Welcher "Ich-brauch-einen-Kredit“-Typ sind Sie?

Die wenigsten Unternehmen kommen ganz ohne Kredite aus. Kreditverhandlungen gehören also zu den Aufgaben eines Unternehmers - wenn auch meist nicht zu seinen bevorzugten. Heute habe ich mal meine alte Bankbrille hervorgeholt, denn ich kann Ihnen sagen: Der Banker kennt seine Pappenheimer! Es sind nämlich immer die gleichen Typen, die Geld wollen … sich aber manchmal die Suppe selbst verhageln. Riskieren ... mehr lesen

12.09.2014 11:07 - schrieb: Warum ich immer zuerst schau ob das Geld reicht

Fragen Sie sich auch manchmal wie das sein kann: Die Umsätze steigen, Ihr Unternehmen macht ordentliche Gewinne, aber in der Kasse und auf den Bankkonten herrscht regelmäßig gähnende Leere. Was auf den ersten Blick unerklärlich erscheint, hat handfeste Ursachen: Hier geht`s zum kompletten Artikel... http://tinyurl.com/opqv25p

22.07.2014 08:51 - schrieb: Controlling: Die 5 fatalsten Irrtümer und warum Sie ihnen nicht aufsitzen sollten!

Es soll ja Menschen geben, die denken sofort an Erbsenzähler und Ärmelschoner, sobald sie „Controlling“ hören. Oder an Kontrolle. Aber Controlling ist weder das eine noch das andere. Ein passendes Controlling-System liefert die unverzichtbaren Koordinaten, um ein Unternehmen sicher steuern zu können. Und das ist gerade in stürmischen Zeiten besonders wichtig. Hier geht`s zum kompletten Artikel...http://tinyurl.com/lu4exra ... mehr lesen

27.02.2014 09:43 - schrieb: Die Betriebswirtschaftliche Auswertung für die Bank aufbereiten und unnötige Aufregung vermeiden

Ja, es ist lästig…! Jeden Monat oder zumindest jedes Quartal möchte die Bank eine aktuelle Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) sehen. Also am besten gleich direkt vom Steuerberater zur Bank, oder? Nein…., bloß nicht! Geben Sie nichts an die Bank, was Sie nicht vorher selbst in den Händen hatten! Sie müssen immer genau wissen, was in den Unterlagen steht, die Sie weitergeben. Fragt die Bank nach ... mehr lesen

18.02.2014 18:03 - schrieb: Schulden in Eigenkapital umwandeln – So geht`s

Gerade bei inhabergeführten Unternehmen findet man es häufig vor: Einerseits ist relativ wenig Stammkapital einbezahlt, auf der anderen Seite stellen die Unternehmer ihrem Unternehmen Geld in Form von Gesellschafterdarlehen zur Verfügung. Allerdings werden diese Darlehen im Rahmen einer Kreditwürdigkeitsprüfung von den Banken nicht als Eigenkapital gewertet. Die Ratingeinstufung des Unternehmens würde ... mehr lesen

Weitere Unternehmensmeldungen

06.02.2014 10:43 - schrieb: EU-Förderprogramm „Horizont 2020“ auch für kleine und mittlere Unternehmen interessant

Zu Beginn dieses Jahres ist das europäische Forschungsrahmenprogramm „Horizont 2020“ gestartet. Im Rahmen dieses Förderprogrammes werden von der EU bis 2020 insgesamt 77 Milliarden Euro für Forschungszwecke bereit gestellt. Das Förderspektrum ist breit gehalten. Es reicht von der Grundlagenforschung bis hin zur Vorbereitung marktfähiger Produkte und Dienstleistungen. Sowohl Verbund- als auch Einzelprojekte ... mehr lesen

17.01.2014 15:44 - schrieb: Interesse an Finanzierungsalternativen steigt

Gerade für kleine Unternehmen mit schwacher Ratingeinstufung wird es derzeit immer schwieriger an die dringend benötigten Kredite zu kommen. Kein Wunder also, dass deren Interesse an alternativen Finanzierungsformen stetig steigt. Nach meiner Beobachtung scheint derzeit Sale-and-Lease-back verstärkt in den Fokus von Unternehmen zu rücken. Ich merke das nicht nur an den aktuell stark zunehmenden Zugriffszahlen ... mehr lesen

10.12.2013 11:23 - schrieb: Mit einer überlegten Routenplanung erfolgreich durchs nächste Geschäftsjahr

Jetzt ist die Zeit, nicht nur um Bilanz für die abgelaufenen Monate zu ziehen, sondern vor allem um nach vorne zu schauen und die kommenden Monate zu planen. Vor einer längeren Reise mit dem Auto werden Sie vermutlich vorher Ihre Route genau planen. Wer einfach einsteigt und losfährt läuft Gefahr sich zu verzetteln und in die falsche Richtung abzubiegen. Manchmal merkt man das erst, wenn der Weg plötzlich ... mehr lesen

17.11.2013 17:06 - schrieb: Passt das noch oder ist es schon Wucher?

Online-Kreditangebote - auch für Unternehmen - gibt es mittlerweile zuhauf. Aber ein kritischer Blick auf die diversen Unternehmensfinanzierungen ist unbedingt ratsam. Ich habe mir mal „Deutschlands erste Plattform für Kurzzeit Business Kleinkredite“ angesehen. Lesen Sie dazu mehr auf http://kreditexpertin.de/passt-das-noch-oder-ist-es-schon-wucher/

28.10.2013 09:01 - schrieb: Kreditunterlagen: Tipps einer Insiderin, wie Sie Ihr Unternehmen ins beste Licht stellen

Mit professionell aufbereiteten Unterlagen wird der Kreditantrag schneller bearbeitet und die Chancen, dass der Kredit auch genehmigt wird, steigen beträchtlich. In meinem aktuellen Blogbeitrag finden Sie dazu wertvolle Tipps aus der Sicht einer Ex-Bankerin. Lesen Sie dazu mehr auf http://kreditexpertin.de/kreditunterlagen-so-ruecken-sie-ihr-unternehmen-ins-richtige-licht/

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen