Eine Neuigkeit von Hundeschule Hogendorf-Uhe

Antijagdtraining

Ab Januar 2012 bieten wir Workshops für Hunde, die unerlaubt jagen gehen, an. Diese Hunde sind im Freilauf oft sehr schwer zu kontrollieren, deswegen ist es wichtig dass beide, Hund und Halter aufmerksam sind. Dieses wird in diesem Workshop vermittelt. Themenschwerpunkte: Wie kann ich meinem Hund mehr Aufmerksamkeit auch unter hoher Ablenkung beibringen? Wie baue ich einen zuverlässigen Rückruf auf? Wie sehen abwechslungsreiche und motivationsgerechte Belohnungen aus? Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für diese Hunde? Welche Rolle spielt Entspannung?
Da jeder Hund seine eigene Jagdgeschichte hat trainieren wir in Kleinstgruppen oder im Einzeltraining auf eingezäuntem Gelände oder in der Natur. 5x2 Trainingsstunden. Pro Termin 25 Euro.

Erstellt am 19.12.2011 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen