Eine Neuigkeit von SBS - SchulungBeratungService

BKF-Weiterbildung ist Pflicht

Immer noch gehen viele Fahrer davon aus, dass sie das Thema nicht betrifft. Dabei sind alle Fahrer betroffen, die geschäftlich / gewerblich Fahrzeuge über 3,5 to oder Busse mit mehr als 8 Fahrgastplätzen fahren - egal ob hauptberuflich oder als Aushilfe! Gerne informieren wir Sie über etwaige Ausnahmen, die aber sehr eng gesteckt sind. Wenn Sie ab dem 9.9.2014 noch weiterfahren möchten, dann sollten Sie sich schnell noch zu einem der letzten Termine anmelden. Hier finden Sie noch wenige freie Plätze: http://www.sbs-info.de/bkf-weiterbildung/aktuelle-termine-bkf-weiterbildung/

Sie werden überrascht sein, wieviel Neues Sie in den Seminaren lernen. Olaf Horwarth kommt selbst aus der Praxis (Bus und LKW) und ist im Bereich der Ladungssicherung zertifiziert: http://www.sbs-info.de/aktuelles/

Auch als Autor des Buches Digitale Kontrollgeräte in der Praxis kennt er die Geräte perfekt. http://www.sbs-info.de/digitale-kontrollgeraete-in-der-praxis/

Lassen Sie sich also von Experten schulen und nicht von Theoretikern, die Ihre Arbeit und Ihr Geschäft gar nicht beurteilen können.

Erstellt am 26.08.2014 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja