Eine Neuigkeit von SBS - SchulungBeratungService

Berufskraftfahrerqualifikation Module

BKF-Weiterbildung

Wussten Sie, dass alle Fahrer, die Fahrzeuge über 3,5to zulässige Höchstmasse oder mit mehr als 8 Fahrgastplätzen zu gewerblichen Zwecken führen, alle 5 Jahre eine 35-stündige Weiterbildung absolvieren müssen?

Aber wodurch unterscheiden sich die Anbieter voneinander? Welche Methodik bringt den Teilnehmern den größten Nutzen?

Das Thema Qualität nehmen wir besonders ernst. Ziel in den Schulungen ist es, die Fahrer aktiv einzubinden und mitarbeiten zu lassen. Hier werden keine Monologe durch den Dozenten geführt, in dem eine fixe Präsentation abgelesen wird - das kann jeder. Wir gehen in die Tiefe und locken jeden Teilnehmer aus der Reserve. Dabei helfen uns die eigenen, täglichen Praxiserfahrungen natürlich sehr! Schlußendlich soll es neben dem Unternehmen auch den Fahrern einen wirklichen Nutzen bringen, wenn die Teilnehmer schon den freien Samstag dafür "opfern" müssen.

Profitieren Sie von unserem aktuellen Fachwissen, welches durch regelmäßige Fortbildungen und der Teilnahme an Fachkongressen geprägt ist.

Aktuelle Termine auf unserer Website: www.sbs-info.de

SBS – SchulungBeratungServiceInhaber: Olaf Horwarth Im unteren Weingarten 688682 Salem E-Mail: post@sbs-info.deTel: 0178 / 916 87 17Fax: 032 / 121 38 56 23 (keine Sonderrufnummer!) UstID: DE 232592517Genehmigungs- und Aufsichtsbehörde für die Anerkennung als Ausbildungsstätte gemäß §7 BKrFQG: LRA Bodenseekreis, Verkehrsamt, Glärnischstraße 1-3, 88045 Friedrichshafen

Erstellt am 23.01.2014 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja