Eine Neuigkeit von GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH

DRUMATIC bei der Gartenschau 2011 in Horb

Am 22. Juli 2011 trat DRUMATIC bei der diesjährigen Gartenschau in Horb auf. Die 7-köpfige Gruppe zeigte was Percussion-Instrumente alles können. Der Einsatz von Originalinstrumenten aus verschiedenen Kulturen Afrikas, Amerikas und der Karibik sind ein wichtiger Bestandteil des Ensembles. Ihr Repertoire reichte von Film- und Musicalmelodien bis hin zu Popmelodien für Schlaginstrumente. Der Gebrauch von vielen Effektinstrumenten stellte dem Besucher des Neckarblühens 2011 die enorme Bandbreite des Schlagzeugs vor.

Die GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH, die als offizieller Ausstatter die Gartenschau 2011 in Horb unterstützt, stellte für den klangvollen und abwechslungsreichen Auftritts von DRUMATIC ein Yamaha LS9-32 und NEXO PS15 Lautsprecher sowie NEXO PS10 Monitorlautsprecher.
http://www.gemco.de/news/news/article/drumatic-bei-der-gartenschau-2011-in-horb.html

Erstellt am 17.08.2011 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja