Eine Neuigkeit von KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG

Warum sind UVV-Prüfungen im Bereich Brandschutz so wichtig? Die KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG erklärt es Ihnen!

Der Gesetzgeber, die Gewerbeaufsicht und die Berufsgenossenschaften stellen hohe Ansprüche an betriebliche Umgebungen, von der Baustelle bis zur Theaterbühne. Der größtmögliche Schutz für Personal und Umgebung sind dabei der Anspruch.

Die vorgegebenen Unfallverhütungsvorschriften (UVV) mit ihren Prüfungsvorgaben zielen darauf ab, genau dies zu gewährleisten. Denn Gefahren für Mitarbeiter lauern überall. Türstopper an Brandschutztüren, falsch positionierte Rauchschalter oder defekte Bodenabdichtungen: Das sind nur einige der Beispiele, die die Sicherheit in Ihrem Betrieb gefährden.

Sie sind nicht sicher, welche UVV-Prüfungen Ihren Betrieb betreffen? Gerne beraten wir Sie dazu! Wenden Sie sich gerne an uns: 089-54 55 82 63!

Brandschutz-Prüfungen, UVV Prüfung von Brandschutztoren, Brandschutztüren, Rauschutztüren, Brandschutzklappen, Prüfservice & Elektroprüfservice, Elektroprüfungen DGUV V3, vorm. BGV A3 bundesweit + europaweit: München, Frankfurt, Berlin, Regensburg, Nürnberg, Bamberg, Schweinfurt, Stuttgart, Bayreuth, Ingolstadt, Augsburg, Straubing, Dingolfing, Neufarn, Greding, Straubing, Würzburg, Eichstätt, Dasing, Frankfurt, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremen, Köln, Mannheim, Heilbronn, Bayern, Franken, Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Norddeutschland, Saarland, Hamburg, Salzburg, Brüssel.

KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG bundesweit
Landshuter Allee 8-10
80637 München
Telefonnummer: 089-54 55 82 63
Faxnummer: 08453-33 52 528
Zentrale: 08453-33535-0
E-Mail-Adresse: info@kfk.gmbh
Webseite(n): https://www.pruefservice.de/pruefung-wartung/kfk-uvv-pruefungen/brandschutz-brandschutztore-rauchschutztueren
https://www.torservice-deutschlandweit-kfk.de/
https://www.pruefservice.de/

Erstellt am 19.03.2020 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen