Eine Neuigkeit von WAYNE Growth GmbH

Rating-Verbesserung durch haftendes Eigenkapital

Verbessern Sie das Rating Ihres Unternehmens durch haftendes Eigenkapital in Form einer «Stillen Beteiligung».

Durch die Verbesserung der Eigen-/Fremdkapital Relation und die Erhöhung des Haftungskapitals, erfüllt die Gesellschaft somit die strengen Anforderungen von Basel II / III. Die Stille Beteiligung wird grundsätzlich als Sacheinlage in die Gesellschaft eingebracht, um das bilanzielle Eigenkapital (Ratingverbesserung) zu erhöhen.

Wenn die Relation Eigen- / Fremdkapitalquote nicht stimmt, lassen sich neue Vorhaben, Projekte oder auch Aufträge oftmals nicht realisieren. Erhöhen Sie die Eigenkapitalquote jetzt nachhaltig für ein gesundes Wachstum Ihres Unternehmens.

Unsere Mission:
Wir erarbeiten Lösungen mit dem blick auf das Ganze. Unterstützen bei der Marketing- und Vertriebsplanung sowie der Kapitalausstattung von Start-Up’s als auch Mittelständischen Unternehmen.

Unsere Vision:
Ihre Ideen, Innovationen oder Vorhaben lassen wir richtig groß werden! Dabei unterstützen wir Sie beim Aufbau und Wachstum Ihres Unternehmens in jeder Phase des Entwicklungsprozesses.

„Um im Geschäftsleben Erfolg zu haben, sei kühn, sei schnell, sei anders.“ - William Marchant

Erstellt am 15.06.2018 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden