Eine Neuigkeit von Alpha Institute Europe GmbH

Mehrsprachigkeit ist die Basis für eine erfolgreiche europäische Gemeinschaft

Die Globalisierung macht Mehrsprachigkeit immer wichtiger. Schon 2002 beschloss Europäische Rat, das Erlernen von Fremdsprachen zu fördern. Ziel ist es, das jeder EU-Bürger zukünftig, neben der Muttersprache, mindestens 2 Fremdsprachen beherrscht. Denn Sprache ist mehr als ein reines Kommunikationsmittel, sie dient auch dazu, andere Kulturen zu verstehen. So bringt Mehrsprachigkeit nicht nur berufliche Vorteile, sondern eröffnet auch neue kulturelle Sichtweisen und hat somit auf individueller, sowie auch auf gesellschaftlicher Ebene eine große Relevanz.

Die Alpha Institute Europe GmbH bietet seit über 15 Jahren Fremdsprachenkurse für Englisch, Spanisch, Französisch & Italienisch in ganz Deutschland und Europa an. Das Institut bietet Seminare für jedes Sprachniveau an, die Sprachkurslevel orientieren sich am internationalen Referenzrahmen für Fremdsprachen CEFR, GERS und TOEFL und darüber hinaus können Kunden des staatlich anerkannten Weiterbildungsträgers von bundesweiten Fördermaßnahmen, wie Bildungsgutschein & Bildungsurlaub profitieren.

Erstellt am 01.07.2019 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja