Eine Neuigkeit von IHRE HAUSÄRZTE - Dr. med. Michael Fischer & Kollegen

Trotz Erkältung Sport treiben - Richtig oder Falsch?

Meinen Sie, dass Sie trotz einer Erkältung Ihr Sportprogramm durchziehen müssen/können? Manchmal benötigt Ihr Körper einfach eine Auszeit und sendet Ihnen Signale wie z.B. anhand einer Erkältung. Je nachdem, wie sehr Sie erkältet sind sollten Sie Ihr Sportprogramm entweder kürzen oder ganz darauf verzichten, denn Ihr Körper braucht für den Kampf gegen die Viren eine Menge Kraft und Energie. Unterstützen Sie Ihren Körper in solch einer Zeit, indem Sie ihm und Ihrem Immunsystem etwas Gutes tun. Auch sollte Ihnen bewusst sein, dass eine körperliche Überlastung zu einer ernstzunehmenden Herzmuskelentzündung führen kann. Steigern Sie also am besten auch nach der Erkältung nur langsam Ihr Sportprogramm. Haben Sie noch Fragen? Dann zögern Sie nicht und machen Sie einen Termin in unserer Praxis aus: 0911 / 810 41 800 oder lesen Sie hierzu mehr: http://www.ihre-hausaerzte-fuerth.de/files/PDF/Erkaeltung%20-%20Sportverbot.pdf. Wir beantworten Ihre Fragen! http://www.ihre-hausaerzte-fuerth.de

Erstellt am 07.12.2015 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen