Eine Neuigkeit von SCMT GmbH

Ohne Abitur BWL studieren

Das berufsbegleitende BWL-Studium für Führungskräfte ohne Abitur.

Das duale Studium ist durch den hohen Praxisbezug und die flexible Studienorganisation die konsequente Weiterführung des dualen Ausbildungsprinzips.
Teilnehmer, die sich bewusst für dieses Management Studium entscheiden, zeichnen sich durch eine hohe Lernbereitschaft und überdurchschnittliches Engagement aus.
Wesentliche Zielsetzung des berufsbegleitenden Bachelor Studiums ist die Vermittlung neuer und sofort umsetzbarer Erkenntnisse aus der aktuellen Management- und Betriebswirtschaftslehre.

Durch besondere Zulassungsvoraussetzungen ist es für Führungskräfte möglich auch ohne Abitur zu studieren.

Die Regelstudienzeit des berufsbegleitenden Bachelor Studiums umfasst eine Gesamtdauer von drei Jahren. Die theoretischen Management Grundlagen werden in 24 Monaten vermittelt, so dass sich die Studenten im dritten Studienjahr der Studienarbeit und der Bachelor These widmen können.
Nach erfolgreichem Studienabschluss verleiht die Steinbeis-Hochschule Berlin den akademischen Grad \"Bachelor of Business Administration – BBA\". Die Steinbeis-Hochschule Berlin ist seit 1998 staatlich anerkannt. Der Executive BBA ist FIBAA akkredidiert.
Studieninhalte

Das Management Studium setzt folgende Schwerpunkte:

- Betriebswirtschaftliche Lösungsalternativen analysieren und anwenden
- Management Strategien verstehen und anwenden
- Transfer wissenschaftlicher Ansätze und Methoden für den direkten Einsatz im Berufsalltag
- Erwerb von aktuellen und praxisorientierten Managementfähigkeiten
- Inhaltliche Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Führungskräften und Unternehmern


Mehr Informationen unter:

www.scmt.com/studienprogramme/bachelor/executive-bba.html

Erstellt am 23.03.2010 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen