Eine Neuigkeit von GBS

Wie effizient ist RPA wirklich?

Wolfsburg**** Wie effizient der Einsatz von Robotic Process Automation (RPA) tatsächlich ist, können die wenigsten Unternehmen wirklich sagen. Denn die wenigsten Unternehmen sind in der Lage, ihre Prozesse vor und nach der Automatisierung zu messen und die Kosten dafür zu beziffern. Abhilfe schafft hier das RPA-Dashboard der Roboticsourcing-Lösung der Weissenberg Group, die im Rahmen des Innovationspreis-IT 2018 mit dem Preis als Niedersächsischer Landessieger ausgezeichnet wurde. Zusammen mit einer speziellen Process Mining Technologie zur Analyse digitaler Geschäftsprozesse liefert das von Weissenberg Intelligence entwickelte Dashboard die Daten, die notwendig sind, um den Erfolg einer Prozessautomatisierung beurteilen zu können.

Die wenigsten Unternehmen kennen ihre Prozesskosten

„Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten die Kosten ihrer Prozesse zu beziffern. Aber ohne dieses Wissen kann man keine verlässliche Aussage darüber treffen, wie effektiv der automatisierte Prozess anschließend ist. Wir können diese Informationslücke schließen, weil wir bereits die Prozessanalyse und die Prozessaufnahme automatisieren. Und mit unserem Dashboard kann unser Kunde anschließend selbst messen und überprüfen, ob sein Prozess nach der Automatisierung wirklich so effektiv ist, wie wir versprochen haben“, erklärt Milad Safar, Managing Partner der Weissenberg Group.

Process Mining bei der Prozessanalyse & -aufnahme

Das A und O für den Erfolg von RPA ist die Prozessanalyse und die Prozessaufnahme. Weissenberg Solutions bietet Unternehmen daher die Möglichkeit, mit Hilfe von Process Mining die entsprechenden Kernprozesse, die Unterstützungs- und Management-Prozesse sowie die dazugehörigen KPIs (Key Performance Indicators) zu analysieren. Im Rahmen eines RPA-Projekts beschleunigt und erleichtert Process Mining das Erkennen von ineffizienten und Risiko behafteten Geschäftsprozessen. Process Mining liefert damit eine valide Grundlage für die Bewertung der tatsächlichen Ist-Prozesse und Leistungsdaten. Die so gewonnenen Daten bilden nicht nur die Basis für eine Entscheidung für oder gegen eine Automatisierung von Prozessen. Sie bilden vielmehr auch die Grundlage für eine verlässliche Beurteilung des Erfolgs eines Automatisierungsprozesses.

Valide Effizienz-Analysen bei RPA-Projekten

Mit der Implementierung der RPA-Lösung liefert Weissenberg Intelligence zudem ein Dashboard, mit dem das Unternehmen den Erfolg des automatisierten Prozesses selbst beurteilen kann. Denn das Dashboard überwacht die Logfiles der verschiedenen Bots und wertet deren KPIs wie Laufzeiten, Einsparungen, Fehlerquoten aus. An das Dashboard kann das Unternehmen jede RPA-Technologie andocken und so alle RPA-Prozesse überwachen und analysieren.

Erstellt am 29.05.2018 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden