Eine Neuigkeit von infuniq systems GmbH

infuniq systems GmbH bringt neue webbasierte PIM-Lösung infuniq V3 heraus


<p>Der Essener Spezialist für Product Information Management-Lösungen infuniq Systems GmbH bietet das hauseigene PIM-System infuniq in der neuen Version 3 am Markt an. Ziel der neuen infuniq Version ist zusätzliche Produktivität und Effizienzsteigerung bei der Verwaltung von Produktinformationen für Unternehmen.</p>
<p>infuniq hat dazu umfangreiche Modernisierungen an der Code-Basis und am Frondend vollzogen. Durch die Änderungen lassen sich sowohl Kundenanforderungen als auch zukünftige Produkt-Innovationen effizienter und schneller in die Tat umsetzen.</p>
<p><strong>Neues in der infuniq Version 3:</strong><br>
infuniq stellt in Version 3 eine kohärente Framework-Struktur dar, die sich unkompliziert und flexibel an bestehende IT-Landschaften und unterschiedlichsten Voraussetzungen anpassen kann. infuniq erleichtert die Migration von verteilten Informationen, um vorhandene Datenstrukturen schnell transparent zu machen. Daraus lässt sich leicht Verbesserungspotential ableiten und Optimierungen agil umsetzen.</p>
<p>Bei initialen PIM-Projekten beschleunigt das nicht nur den primären Aufbau eines Multichannel Content Repository, sondern bietet gleichzeitig eine iterativ ausbaufähige Applikations-Basis – bis hin zu einem vollständig integrierten, individuellen Enterprise PIM-System.</p>
<p>Unabhängig von der Diversität aktueller Kunden-Anforderungen und Ausganssituationen, eröffnet infuniq eine Reihe flexibler Einsatz-Möglichkeiten zur agilen Daten- und Prozessoptimierung für eine zeitgemäße und internationale Multichannel-Kommunikation. </p>
<p><strong>Kollaborativ und unternehmensübergreifend schnell nutzbar:</strong><br>
Mit der infuniq Version 3 stehen alle Funktionen in einer webbasierten Anwendung zur Verfügung. infuniq konzentriert sich in Zukunft voll und ganz auf die anwenderzentrierte Weiterentwicklung des webbasierten infuniq-Frameworks.</p>
<p><strong>Mehr Performance für Anwender:</strong><br>
Mehr Transparenz und Übersichtlichkeit bei der Verwaltung von Produkten durch das verbesserte Bedienkonzept steigert die Produktivität. Das neue infuniq Benutzer-Frontend trägt den konkreten Wünschen und Anforderungen von Anwendern Rechnung und wird konsequent weitergeführt. Beispielsweise wurden seltener benutzte Funktionen zur besseren Übersicht für Editoren ausgeblendet und bleiben den Administratoren vorbehalten. Die Reduktion auf das Wesentliche führt insgesamt zu einem effizienteren Arbeiten mit dem System. </p>
<p><strong>Einfachere Datenmigration und Datenaustausch:</strong><br>
Die Überarbeitung der Im- und Exportfunktionalität ermöglicht einfachere Import- und Exportkonfigurationen. Dadurch lassen sich selbst komplexeste Produktinformationen strukturiert importieren, kanalspezifisch zusammenstellen und wieder exportieren. Ein höherer Automatisierungsgrad ist das Ergebnis.</p>
<p><strong>Investitionssicherheit und Risikominimierung: </strong><br>
infuniq Lizenzen sind wahlweise innerhalb eines Miet- oder Kaufmodells verfügbar. Beide Varianten können sowohl on-premise oder in der Cloud betrieben werden.</p>
<p>Mehr Transparenz und Information für fundierte PIM-Entscheidungen:<br>
Die neue infuniq Version 3 stellt sich aktuell der unabhängigen Experten-Bewertung durch das Marktforschungsinstitut „Group of Analysts“ (TGOA). Mit den Ergebnissen des „TGOA Market Performance Wheels“ und der Experten-Einschätzung im „Brief der Analysten“ erhalten Unternehmen essentielle Informationen und Vergleichsmöglichkeiten für fundierte Entscheidungen bei der Auswahl eines PIM-Systems und den entsprechenden Dienstleistern. </p>
<p>Ergänzend offeriert die infuniq Muttergesellschaft communicode AG eine unverbindliche PIM-Erstberatung und eine Demonstration des neuen PIM-Systems.<br>
<br>
Unter kontakt[@]infuniq.com oder der Rufnummer +49 201 523674 100 können Interessierte Kontakt aufnehmen.<br>
</p>


Erstellt am 21.11.2018 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden