Eine Neuigkeit von hebelHALLE (Xella Aircrete Systems GmbH)

Fabrikhalle in Kronau: Schnell gebaut und extrem schalldämmend

In der Fabrikhalle Ortner werden schwere Arbeiten verrichtet. Das Unternehmen produziert maßgeschneiderte Produkte für verschiedenste Branchen und Kunden mittels Blechverarbeitung, Pulverbeschichtung oder Lasertechnik.

Um die Mitarbeiter in den angrenzenden Büroräumen nicht vom Lärm zu stören, entschied sich der Bauherr bei der Planung der Fabrikhalle für eine hebelHALLE aus Hebel Porenbeton.

Mit einer hebelHALLE werden die geltenden Schallschutzanforderungen meist ohne Zusatzmaßnahmen erfüllt. Grund ist die offene Oberflächenstruktur der Porenbeton Bauteile, die eine deutlich höhere Schallabsorption bietet als Bauteile mit glatten Oberflächen.

Überdies gewährleisten die Außenwände einen hohen sommerlichen Wärmeschutz. Im Fabrikinneren bleibt es stets angenehm kühl und die Mitarbeiter profitieren so von einer optimalen Arbeitsatmosphäre.

Ein zusätzlicher Pluspunkt für den Bauherrn war der schnelle Baufortschritt, der zum einen durch das standardisierte hebelHALLE Baukastensystem und zum anderen durch die Fertigmontage der Hebel Wandplatten erreicht wurde.

Die grün-graue Außenverkleidung, die an einer Stahlkonstruktion angebracht wurde, sorgt für ein optisches Highlight und zeigt, wie belastbar eine vollmassive Außenwand ist.

Weitere Informationen: www.hebel-halle.de

Erstellt am 29.01.2016 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja