Eine Neuigkeit von Betriebsverpflegung Blum e. K

Fresh-To-Go-Box für Baustellen

MONHEIM Es gab im Fernsehen mal
diese Werbung. „Morgens halb zehn
in Deutschland“ hieß es da. Man sah
Leute, die, wo auch immer sie gerade
waren, eine Frühstückspause
machen. Am Ende waren dann da
auch Bauarbeiter, die die Bohrmaschine
beiseitelegen und genüsslich
in eine Nougat- und Milchcreme gefüllte
Waffelschnitte beißen.
Essen Bauarbeiter gerne Süßes?
Was überhaupt frühstücken Bauarbeiter?
Tanja Scheurich, Prokuristin bei
der Düsseldorfer Firma Betriebsverpflegung
Blum, muss das wissen.
Blum hat gerade die nach eigenen
Angaben erste Fresh-to-go-Box auf
einer Baustelle bereitgestellt. Sie
steht in Monheim an der Rheinpromenade,
wo ein neues Hotel mit vier
Obergeschossen und Blick über den
Rhein entsteht. Die Box steht am
Rand der Baustelle und ist in einem
Container mit hochklappbarem
Vordach untergebracht. Der Snack-
Automat erinnert an das, was man
zum Beispiel von Flughäfen und
Bahnhöfen kennt. Man wirft Geld
rein, drückt ein paar Tasten, dann
purzelt unten etwas Essbares ins
Ausgabefach. Neben dem Snack-
Automaten gibt es einen Automaten
für Kaffee, Kakao und Co.
Was ziehen die Bauarbeiter am
Automaten? Das ist offenbar gar
nicht so weit weg von der TV-Werbung.
„Nussecken kommen super
an“, sagt Scheurich. Mettbrötchen,
von dem man eigentlich angenommen
habe, sie seien ein Baustellen-
Klassiker (Mett heißt ja umgangssprachlich
auch Bauarbeiter-Marmelade),
dagegen seien nicht beliebter
als Käsebrötchen.

Erstellt am 10.04.2018 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden