Elbonia-Sports / INJOY-Loschwitz

Pillnitzer Landstrasse 34 a
01326 Dresden
Kontaktperson(en)
Ansprechpartner:
Marko Wegat
Kontaktmöglichkeiten
Telefonnummer:
03512666800
Faxnummer:
03512666801

Öffnungszeiten

Dieses Unternehmen hat bisher noch keine Öffnungszeiten hinterlegt.

Kontaktanfrage

Sie haben Anregungen, Feedback oder Fragen an Elbonia-Sports / INJOY-Loschwitz? Dann nutzen Sie die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten.

Firmenbeschreibung

Unser Motto lautet: "Fit in 44 Minuten".
33% mehr Trainingserfolge
und 25% Zeitersparnis
brachten das Miha-Zirkeltraining
auf Platz Nummer 1 beim FIT FOR
FUN TV TEST. Die Rede ist von
12 High-Tech-Trainingsgeräten im
INJOY-Gesundheitszentrum in den
Loschwitz-Arkaden. Um eine sprudelnde
beleuchtete Wassersäule sind
die Geräte im Kreis aufgestellt und
werden per Chipkarte bedient. Hier
findet optimales Training für jeden
Muskel und die Ausdauer statt. Laut
der persönlichen Daten auf der
Chipkarte nimmt jedes Gerät die
Einstellungen von Sitzposition, Gewicht
oder Widerstand automatisch
vor. Somit entfällt komplett mühseliges
Einstellen der Geräte, die so
manchem die Lust am Training in
vergangenen Zeiten nahmen.
Einmalig am Miha-Zirkeltraining ist,
dass die Muskeln in beide Richtungen
trainiert werden. Damit erzielen
Anfänger wie Profis endlich wieder
Trainingserfolge. Begeisterte Teilnehmer
sagten: „Wir haben nicht nur
unseren Körper wieder in Form gebracht,
sondern jeder hat noch ganz
nebenbei in zwei Monaten 4-6 Kilo
abgenommen – ohne Diät, allein
durch das Zirkeltraining.“ Kein
Wunder, denn die permanente Pulskontrolle
wie auch die Trainingsmethode
führen zu einer optimalen
Muskelstraffung und sorgen für extreme
Fettverbrennung.
Durch die
gewonnenen Muskeln z. B. am unteren
Rücken, erhöht sich der Stoffwechsel
und dementsprechend setzt
auch eine größere Fettverbrennung
ein. Das Ergebnis ist ein wohlgeformter
Körper, straffe Haut und man
fühlt sich unglaublich fit. Durch die
erzielte Muskelstraffung entsteht ein
besseres Hautbild und festeres Bindegewebe.
Ein weiterer Vorteil: 2 Trainingseinheiten
von jeweils 44 Minuten in 10
Tagen sind ausreichend!
Wer zusätzlich Power, Koordinationstraining
oder Entspannung
sucht, kann in vielen Kursen im Monat von Aerobic über Spinning bis
hin zu Bauchtanz, Pilates oder Yoga
auswählen. Das Team aus Fitnesstrainern
und dipl. Physiotherapeuten bieten
zusätzliche Angebote zu Abnehm-
Kursen für Kinder und Erwachsene,
Rückenschule und Massagen an. Und
am Ende einer ausgiebigen Trainingseinheit
kann dann in der Sauna oder
auf der Sonnen-Terrasse bei einem
Wellness-Cocktail relaxt werden. Die
Kinder spielen in dieser Zeit unter Betreuung
im Spielparadies des Clubs.
Damit ist das zertifizierte Gesundheitszentrum
INJOY-LOSCHWITZ
Ihr starker Partner wenn es um Ihre
Gesundheit, ihre Entspannung und
Ihr Wohlbefinden geht!

Mehr Informationen finden Sie unter:

Ihre Bewertung

Sterne auswählen

Bewertungen

5 Punkte von www.mo3b
17.06.2011

Bestes Studio was ich bis jetzt gesehen habe in Punkto Betreuung. Stetig ein Trainer auf der Fläche. Ganz dickes Lob. Weiter so

4.5 Punkte von Schaef24
17.06.2011

Ich schloss nach einem kostenlosen Probetraining vor ca. einem Jahr einen Vertrag im INJOY in Loschwitz ab, da ich innerhalb Dresdens umgezogen bin. Ich bin seit dem absolut zufrieden mit der Betreuung durch die Physiotherapeuten, die mir einen speziellen Trainingsplan erstellt haben. Meinem Rücken geht es dadurch endlich besser und ich hatte bereits nach einem halben Jahr 6 Kilo abgenommen. Das hatte ich bisher in keinem Studio geschafft.Die Ernährungs- und Trainingsseminare haben mir dabei geholfen so einiges zu verändern. Auch meine Migräne hat sich deutlich durch das regelmäßige Training verbessert. Am besten finde ich die Geräte, die sich durch Chipkarten bedient werden, so werden automatisch die Gewichte und das Gerät eingestellt und die Trainer kontrollieren bei jeden Training und motivieren zur Erhöhung der Gewichte. Ich komme sehr gerne ins Studio, weil ich die Atmosphäre mag und die Öffnungszeiten gut in meinen Alltag passen. Ich kann dieses Studio nur weiterempfehlen.

4.5 Punkte von frank.80
23.10.2010

Ich bin mit diesem Studio sehr zufrieden! In drei Monaten 12kg leichter, Blutzuckerwerte besser, Rücken muckert auch nicht mehr. Bei mir hat man sich aktiv gekümmert, bekam Blatt zum abkreuzeln, worauf Trainer immer unterschrieben, bei bestimmten Kreuz neuer Termin mit Kontrollen. In meinem Urlaub wurde ich wegen \"langer\" Abwesenheit angerufen. Was sollen die noch machen? Leider gibt es kein Yoga in der Mittagszeit.

4.75 Punkte von j.wohlf9
21.10.2010

Ich finde dieses Studio sehr gut. Aus beruflichen Gründen musste ich schon mehrmals Studios wechseln und habe bisher kein besseres gefunden. Die Betreuung ist im Vergleich zu den anderen überdurchschnittlich. Es gibt eine Menge an Angeboten wie Trainingsseminare und Ernährungsseminare, die hochwertig gehalten werden und wo man alle seine Fragen loswerden kann. Auch die Rücken- und Gelenkvermessung hat endlich (drei Studios hat es gebraucht) mal zu einem gezielten Training geführt. Und Chipkartengeräte die ich nicht mehr einstellen muss. Auch das alle Physiotherapeuten sind hat mir gerade wegen meinen Rückenproblemen sehr geholfen. Die einzige Kritik ist wirklich, dass eigene Getränke nicht erwünscht sind, wobei der Preis mit dem Getränke-Abo bei zwei Besuchen pro Woche und einer Flasche 1L, runtergerechnet bei 0,75 € liegt. Das ist fair. Also pro Betreuungsangebot, ein bisschen eigener Wille gehört dazu, Service, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Sauna und die Trainingsausstattung, Klim

2.5 Punkte von rasagma1
19.10.2010

Wenn man genug Zeit mitbringt, könnte man Glück haben, dass man auch mal einen Trainer ansprechen kann, der einen auch noch während des Trainings beratend zur Seite steht. Da eine jährlich auch noch eine Trainerpauschale fällig wird, sollte man solche Dienstleistungen schon voraussetzen können. Gesetztwidrig verhalten sie sich auch, wenn man mal beim Getränkeabo genau hinschaut. Denn ein Getränkeabo muss man eingehen, wenn man nicht jedesmal die Getränke zum Einzelpreis bezahlen will. Der Gesetzgeber hält dies aber nicht für gerechtfertigt, sondern lediglich die Nutzung von eigenen Getränken in Glasflaschen! Injoy aber verbietet grundsätzlich die Einnahme von eigenen Getränken. Außerdem Vorsicht: Sollte ein wichtiger Grund vorliegen, warum gekündigt werden muss, wie bspw. finanzielle Probleme (Arbeitslosigkeit etc.), Schwangerschaft u.ä. dann können Sie keine Kulanz erwarten - Injoy wählt dann den kundenunfreundlichen Weg, nämlich den Anwaltlichen. Bevor man den Fitnessvertrag unte

4.75 Punkte von morsch7f
03.05.2010

Das Personal ist top, stets freundlich und hilfsbereit. Immer ein Ansprechpartner auf der Trainingsfläche, ganz dickes Lob. Super Kinderbetreuung, könnte aber leider zeitlich noch etwas ausgebaut werden. Alles in allem nur zu empfehlen.

3 Punkte von connyr72
03.05.2010

Geräte, Sauna und Ambiente sind sehr gepflegt, das Personal stets freundlich. Leider muss man allerdings bei individuellen Anfragen, wie z.B. Trainingspause auf Grund von Urlaub oder der Anpassung/Umstellungdes Trainingsplanes sehr hinterher sein. Wenn man sich nicht aktiv selbst kümmert, trainiert man so vor sich hin, ohne dass sich etwas ändert. Es wird nicht aktiv auf einen zugegangen. Die jährliche Trainerpauschale ist unter diesem Aspekt nicht nachvollziehbar. Flexibilität steht leider bei dem Fitnessstudio auch nicht weit oben.

Ähnliche Unternehmen in der Umgebung

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen