Eine Neuigkeit von FIDD Förd.Inst. Deutsch & Dyskalkulie

Legasthenie bei Erwachsenen

Immer wieder erreichen mich Anfragen nach Legasthenietests für Erwachsene. Dies ist nicht verwunderlich, denn wenn während der Schulzeit eine vorliegende Legasthenie (LRS = Lese-/ Rechtschreibstörung oder -schwäche)nicht erkannt und damit auch nicht therapiert wurde, dann erschwert diese Ihren weiteren Lebensweg. Viele Menschen versuchen ihre Schwächen beim Schreiben und Lesen zu verstecken.
Werden Sie aktiv, lassen Sie Ihre Probleme untersuchen, auch Erwachsenen kann die Rechtschreibung noch erfolgreich vermittelt werden.
Rufen Sie mich an zur Vereinbarung eines Gesprächstermins oder wenn Sie einfach Fragen zum Thema "LRS bei Erwachsenen" haben. Dr. Hans-Werner Fries, Institutsleiter des FIDD Dortmund, Telefon 0231-42 73 722

Erstellt am 04.10.2017 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden