Lindes Naturheilpraxis Sieglinde Sohr-Höhl

Jetzt geschlossen
Öffnet in 4 Stunden
Elsassergasse 7
91550 Dinkelsbühl
Kontaktmöglichkeiten
Telefonnummer:
015114925165
Faxnummer:
098515279025
Mobilnummer:
015114925165
Suchbegriffe
phytotherapie alternativen zu chemotherapie ordnungstherpie ausleitverfahren onkologische begleitung antikörpertherapie chemotherapien darmsanierung anleitung zum fasten schröpfen hand auf legen nach anne höfner pulsierendes schröpfen i.q. vitality.com joghurt mit 12 verschiedene stämme heilpraktiker stress autoimmunerkrankung auto-immun rheuma morbus crohn colitis ulcesara psoriasis begleitung krebserkrankungen onkologie heilkräuter ordnungstherapie anleitung fasten heilpraktiker dinkelsbühl darmflora aufbauen basen fasten chemotherapie haarausfall enzymtherapie immuntherapie was ist eine immuntherapie? misteltherapie heilpraktiker feuchtwangen heilpraktiker dürrwangen heilpraktiker schopfloch nebenwirkungen chemotherapie haarausfall chemotherapie onkologie begleitung b.braun travacare nutriflex lavita vorträge: mit hundert fit in die kiste begleitung bei krebs kein ges

Unsere persönliche Nachricht an Sie

Burnout, Autoimmunerkrankung, Begleitung bei Krebs

Bilder

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
Geschlossen
Samstag
09:00 12:00
Sonntag
Geschlossen
Termine unter der Woche gerne nach Vereinbarung

Kontaktanfrage

Bei den mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder

Firmenbeschreibung

Ich heiße Sie herzlich willkommen und freue mich durch meine Behandlung und Ausbildung auf Ihrem Weg zu Gesundheit und Lebensfreude unterstützen zu dürfen.
Ich stehe für eine wissenschaftliche Naturheilkunde.
In unserer heutigen Zeit haben wir das große Glück aus dem Wissen unserer Vorfahren, aus der Tradition und den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Wirkungsweise von Pflanzen den besten Nutzen zu ziehen. Viele alte Rezepturen sind heute auch von der Wissenschaft anerkannt, wie zum Beispiel die Anwendung von Salbei bei Atemwegserkrankungen.
Die im Salbei enthaltenen ätherischen Öle sind der Grund für die hohe Wirksamkeit.

Synergien bilden zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde! Das Beste für Sie zu erarbeiten.

Naturheilkunde schließt Körper und Seele gleichzeitig auf und holt häufig die ver- borgenen Ursachen einer Krankheit ans Licht.

Phytotherapie: Die Lehre der Heilkräuter (bestehend aus Pflanzen, Pflanzenteile oder pflanzliche Bestandteile in unbearbeitetem Zustand oder in Form von Zubereitungen.)
Das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen ist in allen kulturen tief verwurzelt.

Die Phytotherapie zählt zu den ältesten Therapieformen und hat sich aus dem Erfahrungswissen der Volksmedizin zur kausal-analytischen Wissenschaft entwickelt.

Ordnungstherapie: "Der Begriff Ordnungstherapie geht u.a. auf Max Bircher-Benner (1867-1939) und auf Sebastian Kneipp (1821-1897) zurück und bezieht sich auf die Lebensordnung des Menschen.
Es geht um den Mensch als Ganzes! Seine Lebenssituation,
und genau da ist der Ansatz einer Lebenstilveränderung.

Ernährung Bewegung Entspannung Wasser Heilpflanzen
Naturheilkundliche Selbsthilfestrategien!

Ausleitverfahren: Ausleitverfahren (Aschnerverfahren genannt), haben ihren Ursprung in der Humoralpathologie. Diese war Basis und Grundgedanke von Hippokrates.
Ausleitverfahren sind zwar uralte Methoden, haben jedoch heute wieder in vielen Naturheilpraxen ihren festen Platz und werden dort mit Erfolg angewandt.

Baunscheidtieren: Die Baunscheidtieren gehört zu den ausleitenden Verfahren und ist eine großflächige Hautreiztherapie, die durch Sticheln mit einem speziellen Instrument und anschließendes Einreiben eines speziellen Öl´s eine Pustelbildung bzw. entzündliche Rötung der Haut verursacht.

Schröpfen: traditionelle Behandlungsmethode mittels sog. Schröpfköpfe auf der Haut zur Ausleitung schädlicher Körpersubstanzen (ausleitendes Verfahren) Der Effekt wird durch Erzeugung eines Vakuums in einer halb offenen Glaskugel erreicht, die auf den Körper aufgesetzt wird.
Das Schröpfen besteht aus zwei Komponenten:
1. Segmenttherapie: der Ort des Schröpfens ist entscheidend .
2. Umstimmungstherapie: Extravasate (aus einem Blutgefäß ausgetretene Flüssigkeit) wirken als Reiz.
Unterschieden wird das sog. trockene Schröpfen (Schröpfen auf der unverletzten Haut), blutiges Schröpfen (Schröpfen über einem durch kleine Einschnitte eröffneten Hautbezirk) u. Schröpfkopfmassage (flächenhaftes Schröpfen durch Ziehen des Schröpkopfes über ölglatter Haut).

Aderlass: die Aderlasstherapie als das klassische "blutentziehende Verfahren" gehört zum uralten Therapiegut aller Kulturen.
Das Blutvolumen wird durch Rückresoption von Flüssigkeiten aus dem Gewebe sofort ersetzt, woraus ein erheblicher Verdünngseffekt in der Endstrombahn mit Verbesserung der Mikrozirkulation resultiert.

Darmsanierung: Ziel ist das ökologische Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen.

Die Idee: Mit Therapeutika, die lebende Kulturen enthalten, sogenannte Probiotika sollen fehlende oder verminderte Bakterienstämme im Darm wieder angesiedelt oder aufgeforstet werden.
Zusätzlich verabreicht man Präbiotika das sind nicht verdaubare Lebensmittelbestandteile, die Wachstum und Aktivität der Bakterien im Dickdarm fördern - etwa Ballaststoffe wie inulin und Oligofruktose.

Was bringt die Darmflora durcheinander:
Der häufigste Grund für die Entstehung einer Dysbiose liegt in unserer modernen Ernährung.
Wir essen zu schnell, zu viel, zu spät und zu ballaststoffarm.

Fasten: Regelmäßiges Fasten heißt, gesünder und länger zu leben.

Auszug aus dem Buch Heilen mit der Kraft der Natur von Prof. Dr. Andreas Michalsen: " Auf der naturheilkundlichen Station im Krankenhaus Moabit wurde Fasten bei nahezu allen Patienten eingesetzt, die dort wegen chronischer Leiden waren. Dazu zählen: Diabetes, Bluthochdruck, Rheuma, Darmerkrankungen und viele Schmerzsyndrome."

Wie sie sich ernähren, kann darüber entscheiden, ob Sie die zweite Hälfe Ihres Lebens gesund oder krank erleben.

Weitere Informationen zu uns

Zahlungsmöglichkeiten
Bargeld, Cash, Invoice, Banküberweisung
Gründungsjahr
Gegründet 1995
Mitgliedschaften
Fachverband Deutscher Heilpraktiker Baden-Baden
Sprachen
Deutsch, Englisch
Marken
B.Braun, Travacare, Nutriflex, LaVita, i.Q. Vitality.com
Produkte
Vorträge: Mit Hundert fit in die Kiste
Serviceleistungen
Begleitung bei Krebs, Vorträge: Mit Hundert fit in die Kiste, Phytotherapie, Ordnungstherpie, Ausleitverfahren, Onkologische Begleitung, Darmsanierung, Anleitung zum Fasten, Schröpfen, Hand auf Legen nach Anne Höfner, Pulsierendes Schröpfen, i.Q. Vitality.com, Joghurt mit 12 verschiedene Stämme, Heilpraktiker, Stress, Autoimmunerkrankung, Auto-Immun, Morbus Crohn, Rheuma, Colitis Ulcesara, Psoriasis, Begleitung Krebserkrankungen, Onkologie, Anleitung Fasten, Heilpraktiker Dinkelsbühl, Heilpraktiker Feuchtwangen, Heilpraktiker Dürrwangen, Enzymtherapie, Was ist eine Immuntherapie?, Misteltherapie, Basen fasten, Kein Geschmack durch Chemotherapie, Geschmack wie Leder, Chronische Müdigkeit, Fatigue, Ermüdungssyndrom

Ihre Bewertung

Sterne auswählen

Ähnliche Unternehmen in der Umgebung

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja