Eine Neuigkeit von Natur Energie Invest

Fertigstellung unseres neuen Solarparks

Pressemitteilung eines unserer Produktpartner Sunrise-Energy:
Mit großer Freude geben wir die Fertigstellung beider Bauabschnitte des Solarparks in Funo/Argelato bekannt.Großen Dank sprechen wir dem Planungsbüro Ing. Giancarlo Brancale und Dr. Luigio Fornario aus Rom und der Firma Westmontage aus Essen (gegr. 1957) aus, für die hervorragende Bauausführung und die makellose Übergabe.
Im größten italienischen Fashion Zentrum, dem Center Cross entstanden auf dem Block Nummer 39 auf über 10.000qm Dachfläche die ersten beiden Solar Aufdachanlagen der Firma Sunrise Energy GmbH in Norditalien. Mit ca. 1250 kw Ist die Dachanlage ein profitables Kraftwerk und erspart der Umwelt in den nächsten 30 Jahren (solange wurde der Pachtvertrag mit den Vermietern geschlossen) pro Jahr über 622 Tonnen Co2.
Der Solarpark wurde zu 100% recyclebaren Materialien gebaut und besticht vor allem durch das patentiere und in Deutschland hergestellte Unterbausystem aus der Hand von Dipl. Ing. Bijörn Pracht aus Wesel in Aluminium. Das TÜV zertifizierte System ist in Zusammenarbeit mit der Ruhr Uni Bochum im Windkanal getestet und ist gerade durch seine hohe Windlastfähigkeit. Die Dünnschicht Hochleistungsmodule der Firma Sunwell sind völlig schwermetallfrei und können später leicht entsorgt werden.
Die Wechselrichter SMA stammen vom Marktführer Sputnik Engeneering AG aus der Schweiz die TÜV geprüften Kupferkabel von den Deutschen Firmen Hustock und IBC. Die Transformatoren wurden von Marighelli SrL aus Ferrara gebaut und installiert, der auch für den größten italienischen Energieversorger ENEL Umspannwerke und Mittelspannungsanlagen baut.
Sunrise Energy GmbH bereitet in diesem Moment die nächsten Dächer im Center Cross vor. Ausser weiteren Dachanlagen soll hier eine der größten Parkplatzüberdachungen Europas entstehen. Die Genehmigung wird hierfür noch im Juni erwartet.
In der CenterBox / Center Cross präsentieren sich 683 Unternehmen, davon 70% mit Mode und Bekleidung. Außerdem sind IT- und Logistik-Unternehmen, Anbieter von Einrichtungs- und Haushaltsgegenständen sowie Pharma-Unternehmen vertreten. Auf dem 1 Mill. m² großen Gelände sind 400.000m² für Ausstellungen und 100.000m² für Büroräume reserviert. Mehr als 5000 Beschäftigte erwirtschaften Umsätze in Höhe von rund 5 Mrd. Euro, unter anderem durch Exportaktivitäten. Neben den Business-Aktivitäten sollen künftig auch kulturelle Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Stadt Bologna stattfinden.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Brandl - Geschäftsführer -
Mehr Info´s und Vertrieb Sunrise-Energy: www.armin-bernhard.de

Erstellt am 29.05.2011 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen