Eine Neuigkeit von pr-unternehmsberater.de

Braucht PR eine Sommerpause?

Sommer - Zeit der Erholung. Mal etwas anderes tun. Dem Alltagstrott entfliehen. Das machen Millionen von Bundesbürgern. Die Betriebe fahren ihre Kapazitäten herunter, rufen teilweise sogar ganz den Betriebsurlaub aus. Für die meist nur spärlich besetzten Presse- und Marketingabteilungen gilt das erst recht.

Klar, für viele Unternehmen heißt es: Arbeitskräfte im Urlaub + Zielgruppe im Urlaub = Sommerpause

Aber Achtung: "Alles schläft, einer wacht!" Dieses Grundprinzip sollte auch in der PR gelten.

Mehr unter: http://www.pr-unternehmensberater.de/blog-reader/items/braucht-pr-eine-sommerpause.html

Erstellt am 02.07.2012 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen